Donnerstag, 29. November 2012

Winter

Eisige Gruesse aus Finnland!

Leider liegt noch kein Schnee, aber seit den letzten zwei Tagen ist es hier richtig kalt.
Heute waren es den Tag ueber -13 Grad! Und das beste ist: jetzt ist gerade Vollmond und hier ist ein wunderbarer klarer Himmel. Es ist wirklich UNGLAUBLICH, so was schönes habt ihr noch nie gesehen! So einen schönen Vollmond, umgeben von millionen von kleinen Sternen. Und tagsueber hat sogar die Sonne geschienen und alles hat geglitzert. Leider fehlt nur noch der Schnee!
Meine Schwester hat schon seit Anfang November immer Strumpfhosen unter ihre Hose gezogen, ich habs bis heute nicht geschafft... erstens ist es nicht sooo kalt, dass ich erfriere, zweitens vergesse ich es immer. Wobei sie mir heute gesagt hat: Du musst morgen eine Unterhose anziehen, ich zwinge dich! Mal sehen... :)

Die ganzen letzten Wochen, den ganzen November ueber war es nass, matschig, dunkel und ein bisschen kalt. Morgens kam ich nicht aus dem Bett und wenn ja, dann hab ich mir einfach nur immer einen warmen Pulli uebergezogen und dachte mir: noch 3 Tage, dann ist endlich Wochenende!
Die Wohnstube war zum Glueck immer warm, dann nach dem Fruehstueck den ueblichen Fahrradsprint zum Bus (irgendwie bekommen wir den Bus immer, obwohl wir relativ spät losgehen), und dann im Bus weiterschlafen. In der Schule hatte niemand richtig Lust zum Reden, alle sassen stumm an die Heizung gekuschelt da und haben gewartet, dass die Schule vorbei ist. Dann wieder in den Bus, schlafen, endlich zu Hause angekommen, essen, schnell Hausaufgaben machen, sich aufs Sofa packen und lesen oder stricken, essen, in die Sauna gehen und SCHLAFEN.
Das waren so ungefähr die letzten Wochen.
Doch dann haben die Leute angefangen, Weihnachtslichter rauszuholen, Kerzen in die Fenster zu stellen, Weihnachtstischdecken auf die Tische zu legen...
Jetzt ist es genau so, nur ein paar kleine Veränderungen: in der Schule bin ich motivierter und rede wieder mehr, ich kann euch sogar sagen, woran das liegt: ich verstehe immer besser finnisch, kann immer mehr mitreden. Es ist jetzt normal, wenn ich ein komplettes Gespräch verstehe und beim Mittagessen in der Schule mitrede.
Meine Schwester und ich haben jetzt nämlich einen letzten Endspurt eingelegt: jeden Tag erklärt sie mir 10 neue finnisch Wörter, aus denen ich eine Geschichte schreiben soll und dann lesen wir Buecher zusammen und schreiben neue Vokabeln auf. Heute haben wir "Karlsson vom Dach" gelesen. So viel verstehe ich schon auf Finnisch!!! Sie meinte, wenn wir das durchziehen, verstehe ich zu Weihnachten wirklich wirklich schon fast alles. FAST alles, das ist schon so gut wir ALLES!
Ausserdem ist an den nächsten Wochenenden immer was los: erst ein Sprachkurs in Turku (zu dem ich hoffentlich gehen werde), dann ein Weihnachtsmannbesuch in Rovaniemi, die Tallinfahrt und dann ist ja auch schon Weihnachten... ich hoffe natuerlich, dass ich nach Turku und Rovaniemi komme, denn es ist noch nicht sicher.

Leider darf ich meine Hausaufgaben nicht vergessen, das Robben-Essay hab ich immer noch nicht geschrieben! Das muss ich jetzt machen, den ich habe sonst keine Zeit mehr!

Ich melde mich wieder, nach diesem Wochenende, an dem ich hoffentlich in Turku bin!


Kommentare:

  1. Das wollte ich wissen, das mit dem Wetter und den Temperaturen und natürlich etwas über die Weihnachtsvorbereitungen. Abgesehen von der Kälte hatten wir auch noch keinen Schnee, aber Regen seit heute bei Temperaturen um 5 Grad plus. Nun wird es auch bei uns ungemütlich.Das Beeindruckendste war Deine Schilderung des Nachthimmels.Hoffentlich hast Du noch viele traumhaft schöne Einblicke ins Universum.Ich erlebte so etwas auf Kreta, unvergesslich, unvorstellbar. Aber Deine warmen Hosen solltest Du Dir anziehen! Liebe Grüsse, ich vermisse Dich,mein Julchen!
    IMO

    AntwortenLöschen
  2. Küsschen, Küsschen, Brief folgt und am Wochenende sammle ich die ersten Gaben für dein Weihnachtspäckchen ein! :D ... Mir ist beim Lesen noch eine gute Idee für dich gekommen ... Viel Spaß beim ersten Türchen-Öffnen morgen und liebe Grüße an alle! MAMA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PS: SCHNEEFLOCKEN!!! 1. Dezember, morgens, die ersten kleinen Schneeflocken fallen bei uns! Mama

      Löschen
  3. hallo julia:)
    bei uns liegt jetzt auch endlich Schnee.Gestern hat es richtig geschneit!!!Das haben wir bestimmt dem Nikolaus zu verdanken ;)Ist er denn bei euch auch gekommen?
    Ich hoffe, dass bei uns an Weihnachten immernoch Schnee liegen wird.Solche Sorgen musst du dir bestimmt nicht machen.Ich bin jedoch froh, dass es bei uns noch nicht so kalt ist :D
    Liebe Grüße!
    Giulia

    AntwortenLöschen